Makramee Sterne

Makramee Sterne

Materialien & Hilfsmittel:

  • Baumwollgarn in 3-4mm Stärke / Dicke, 10m
  • Schere
  • optional: Kleber

 

Vorbereitung:

  • Baumwollgarn zurecht schneiden – 1x 70cm & 14x 40cm

VIDEO-ANLEITUNG

SCHRITT-FÜR-SCHRITT-ANLEITUNG

1

Den 70 cm langen Faden zur Hälfte legen und mithilfe von Klebeband an der Oberfläche befestigen.

Die 40 cm langen Fäden mithilfe von Ankerknoten an diesem befestigen.

Makramee Sterne Anleitung

2

Die Enden des langen Fadens durch die entstandene Schlaufe des gleichen Fadens ziehen.

3

Die befestigten kürzeren Fäden eng aneinander “nachrutschen”, so dass sich die Schlaufe schließt. Das Makramee umdrehen.

Makramee Sterne Anleitung

4

Es geht mit 6 Fäden weiter:

Faden 5 nach links unten halten und mit Faden 4 einen Rippenknoten um diesen herum knoten (von rechts nach links).

5

Faden 2 nach rechts unten halten und mit Faden 3, und danach 4 jeweils einen Rippenknoten um diesen herum knoten (von links nach rechts).

6

Faden 1 nach rechts unten halten und mit Fäden 2 und danach 3 jeweils einen Rippenknoten um diesen herum knoten (von rechts nach links).

7

Faden 6 nach links unten halten und mit Fäden 5, 4 und 3 jeweils einen Rippenknoten um diesen herum machen (von rechts nach links). Die erste Spitze ist fertig!

8

Schritte 4-7 mit jeweils 6 Fäden wiederholen, so dass 5 Spitzen entstehen.

9

Überschüssige Fäden mit einer Schere abschneiden und/oder mit etwas Kleber auf der Rückseite befestigen.

Makramee Sterne Anleitung
Makramee Sterne