MAKRAMEE WANDBEHANG "CHLOE"

MATERIALIEN

  • Makramee Garn, 5mm, gewebt
  • Holzstab, 30 cm

HILFSMITTEL

  • Schere
  • Maßband

VORBEREITUNG

  • Garn zurecht schneiden
    • Teil I: 8x 2m
    • Teil II: 4x 3m
    • Fransen: 16x 1m
  •  

VERWENDETE KNOTEN / GRUNDLAGEN

ANKERKNOTEN

Sie beginnen damit den halbierten Faden auf Ihr Trägerobjekt (Holzstab) zu legen. 

Die Schlaufe klappen Sie dann nach hinten unter das Trägerobjekt.

Die Fadenenden ziehen Sie durch die Schlaufe.

Jetzt noch festziehen – Fertig!

Einen Faden mit zwei Ankerknoten an einem Trägerobjekt befestigen:

Sie beginnen damit den Faden von unten über das Trägerobjekt zu legen und hinter das
Trägerobjekt wieder nach vorne zu führen, so dass es auf der linken Seite des Fadens
wieder nach vorne kommt.

Dann legen Sieden Faden nach rechts über den ursprünglichen Faden und führen diesen
unter Ihrem Trägerobjekt durch nach oben.

Legen Sie den Faden nach wieder vorn und durch die gebildete Schlaufe.

KREUZKNOTEN

Der Knoten wird mit 4 Fäden geknotet. Die 2 Trägerfäden in der Mitte und 2 Arbeitsfäden – jeweils links und rechts.

Der rechte Faden wird über die beiden mittleren und unter das linke gelegt. Rechts wird eine Schlaufe gelassen.

Den linken Faden führen Sie unter den mittleren durch und ziehen es dann von hinten nach vorne durch die rechte Schlaufe. Einmal festziehen. 

Nehmen Sie den linken Faden, legen Sie es über die beiden mittleren und unter den rechten Faden.

Nehmen Sie den rechten Faden, führen Sie es unter den mittleren durch und ziehen es von hinten nach vorn durch die linke Schlaufe.

Ziehen Sie den Knoten an den Arbeitsfäden fest.

RIPPENKNOTEN

Nehmen Sie den äußersten Faden und legen Sie sie auf die gegenüberliegende Seite. (Wichtig: Das ist der Trägerfaden!). Ihr Arbeitsfaden ist der daneben liegende.

Beginnen Sie mit der ersten Schlaufe. Nehmen Sie dazu den nächsten Faden, den Arbeitsfaden, und führen Sie ihn über den Trägerfaden, sodass eine Schlaufe entsteht.

Ziehen Sie den Arbeitsfaden unter dem Trägerfaden durch.

Ziehen Sie den Knoten fest.

Halten Sie dabei den Trägerfaden immer feste in der Richtung in der Sie die Rippenknoten formen möchten.

Nun machen Sie das gleiche mit der selben Schnur nochmal. 

Ziehen Sie die Schlaufe fest.

GRATIS HERUNTERLADEN!!!

eBook mit 20+ Makramee-Anleitungen

* indicates required

Du erklärst Dich damit einverstanden 2- bis 4-mal im Monat nützliche Tipps, Vorlagen und Angebote per E-Mail zu empfangen. Die Angabe Deines Namens dient nur der persönlichen Ansprache in den E-Mails. Du kannst Dich natürlich jederzeit über einen Link in den E-Mails wieder austragen. Weitere Informationen zur Verarbeitung Deiner Daten findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

VIDEO-ANLEITUNG

SCHRITT-FÜR-SCHRITT-ANLEITUNG

TEIL 1

1

Fäden zur Hälfte legen, und mithilfe von Ankerknoten am Holzstab befestigen.

2

Faden 9 straff nach links unten halten, und mit Fäden 8-5 Rippenknoten um diesen herum knoten.

3

Faden 9 straff nach rechts unten halten, und mit Fäden 10-12 Rippenknoten um diesen herum knoten.

4

Mit Fäden 7 und 10 einen Kreuzknoten um Fäden 8 und 9 knoten.

5

Faden 1 straff nach rechts unten halten, und mit Fäden 2-8 Rippenknoten um diesen herum knoten.

GRATIS HERUNTERLADEN!!!

eBook mit 20+ Makramee-Anleitungen

* indicates required

Du erklärst Dich damit einverstanden 2- bis 4-mal im Monat nützliche Tipps, Vorlagen und Angebote per E-Mail zu empfangen. Die Angabe Deines Namens dient nur der persönlichen Ansprache in den E-Mails. Du kannst Dich natürlich jederzeit über einen Link in den E-Mails wieder austragen. Weitere Informationen zur Verarbeitung Deiner Daten findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

6

Faden 16 straff nach links unten halten, und mit Fäden 15-8 Rippenknoten um diesen herum knoten.

7

Die letzten 2 Schritte noch weitere zwei Mal wiederholen.

8

Faden 8 straff nach links unten halten, und mit Fäden 7-5 Rippenknoten um diesen herum knoten.

Faden 9 straff nach rechts unten halten, und mit Fäden 10-12 Rippenknoten um diesen herum knoten.

9

Mit Fäden 7 und 10 einen Kreuzknoten um Fäden 8 und 9 knoten.

10

Faden 5 straff nach rechts unten halten, und mit Fäden 6-8 Rippenknoten um diesen herum knoten.

Faden 12 straff nach links unten halten, und mit Fäden 11-8 Rippenknoten um diesen herum knoten.

GRATIS HERUNTERLADEN!!!

eBook mit 20+ Makramee-Anleitungen

* indicates required

Du erklärst Dich damit einverstanden 2- bis 4-mal im Monat nützliche Tipps, Vorlagen und Angebote per E-Mail zu empfangen. Die Angabe Deines Namens dient nur der persönlichen Ansprache in den E-Mails. Du kannst Dich natürlich jederzeit über einen Link in den E-Mails wieder austragen. Weitere Informationen zur Verarbeitung Deiner Daten findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

TEIL 2

11

Zwei Fäden zur Hälfte legen und mithilfe von Ankerknoten am Holzstab befestigen, jeweils zwei auf jeder Seite zu Teil 1.

12

Faden 1 straff nach rechts unten halten, und mit Fäden 2-4 Rippenknoten um diesen herum knoten.

Faden 4 straff nach links unten halten, und mit Fäden 3-1 Rippenknoten um diesen herum knoten.

13

Die letzten 2 Schritte 2,5 Mal wiederholen, bis 3,5 ZickZacks entstanden sind.

14

Auf der anderen Seite von Teil I diese letzten Schritte seitenverkehrt wiederholen.

15

Nun fügen wir die zwei Stränge des Teil II zusammen. Wir haben 8 Fäden:

Faden 5 straff nach links unten halten, und mit Fäden 4-1 Rippenknoten um diesen herum knoten.

Faden 5 straff nach rechts unten halten, und mit Fäden 6-8 Rippenknoten um diesen herum knoten.

GRATIS HERUNTERLADEN!!!

eBook mit 20+ Makramee-Anleitungen

* indicates required

Du erklärst Dich damit einverstanden 2- bis 4-mal im Monat nützliche Tipps, Vorlagen und Angebote per E-Mail zu empfangen. Die Angabe Deines Namens dient nur der persönlichen Ansprache in den E-Mails. Du kannst Dich natürlich jederzeit über einen Link in den E-Mails wieder austragen. Weitere Informationen zur Verarbeitung Deiner Daten findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

16

Mit Fäden 3-6 einen Kreuzknoten knoten.

17

Faden 1 straff nach rechts unten halten, und mit Fäden 2-4 Rippenknoten um diesen herum knoten.

Faden 8 straff nach links unten halten, und mit Fäden 7-4 Rippenknoten um diesen herum knoten.

FRANSEN

18

Fransen: die Fäden zur Hälfte legen und mithilfe von Ankerknoten in den Zwischenräumen der äußeren Fäden befestigen.

24

Makramee in Form schneiden.

Und fertig ist Dein neues Makramee! Gefällt Dir diese Anleitung und das Makramee, welches entstanden ist? Dann teile Dein Werk auf Instagram mit dem Hashtag #makrameediyde und tagge @makrameediy_. Folge uns, um auf dem Laufenden zu bleiben: es gibt jede Woche neue Anleitungen, Giveaways und weitere interessante Artikel rund um Makramee.

GRATIS HERUNTERLADEN!!!

eBook mit 20+ Makramee-Anleitungen

* indicates required

Du erklärst Dich damit einverstanden 2- bis 4-mal im Monat nützliche Tipps, Vorlagen und Angebote per E-Mail zu empfangen. Die Angabe Deines Namens dient nur der persönlichen Ansprache in den E-Mails. Du kannst Dich natürlich jederzeit über einen Link in den E-Mails wieder austragen. Weitere Informationen zur Verarbeitung Deiner Daten findest Du in unserer Datenschutzerklärung.